Archiv der Kategorie: Ralf Nitzgen

E-Mail Security in Zeiten von NSA und Datenklau: Interview mit Ralf Nitzgen

NSA-Affäre, Edward Snowden und massenhafter Datenklau bei Unternehmen – wenn diese Affären eines lehren, dann, dass wirksame Verschlüsselungs- und Kryptografie-Techniken zum Schutz von Unternehmensdaten sinnvoll und unabdingbar sind. Die Firma Allgeier IT Solutions bietet mit JULIA MailOffice eine E-Mail-Security Lösung. Mit dem Geschäftsführer des Unternehmens, Herrn Ralf Nitzgen, unterhielten wir uns über darüber, welche Vorkehrungen Unternehmen im Bereich E-Mail-Security treffen sollten. Weiterlesen

Advertisements

Die sichere Cloud-Migration

Um Prozesse im Unternehmen flexibel zu halten, ist der Schritt in die webbasierte Applikationsbereitstellung oft eine große Chance kostenoptimiert vorzugehen. Die richtige Migrations-Strategie erfordert im Vorfeld einige Grundüberlegungen, angefangen von der eigenen Vision, gesteckten Zielen und einem Umsetzungsteam bis hin zum Eskalationsmanagement. Das Sicherheitskonzept muss dabei vom Dienstleister mitgebracht werden. Laut einer repräsentativen Studie der BitKom, dem Verband der IT- und Telekommunikationsbranche, nutzen fast die Hälfte der mittelständischen Unternehmen Services aus der Cloud. Die Vorteile überzeugen: flexiblere IT-Leistungen zu geringeren Kosten.

Weiterlesen

Mobiles Arbeiten und verteilte Teams – wie sicher ist Collaboration in der Cloud?

Ralf-NitzgenInzwischen kennt fast jeder von uns die Problematik, wenn Daten und Dokumente im Rahmen von Projekten nicht nur an einem einzigen Ort gemeinsam bearbeitet werden sollen, dann muss man zwangsweise auf Tools und Plattformen in der Cloud zuzugreifen. – Schnell und einfach soll der Datenaustausch sein, die Datensicherheit und der Datenschutz wird als Folge schneller Ergebnisse auch schon mal außen vor gelassen. Ein Fehler, wie zahlreiche Affären um gestohlene Kundendaten, Spionage und Ausspähungen zeigen. Weiterlesen